Gewerbemietrecht


Sie sind Mieter einer Gewerbefläche und haben Probleme mit Ihrem Vermieter? Oder Sie suchen gerade eine neue Gewerbefläche und brauchen Hilfe bei den Vertragsverhandlungen?

Das Gewerberaummietrecht unterscheidet sich nicht nur unerheblich und in entscheidenden Punkten vom allseits bekannten Wohnraummietrecht. Zumeist müssen Sie große Investitionen in die Gewerbefläche selbst stecken oder Sie haben durch den Umzug notwendige Aufwendungen. Deshalb raten wir Ihnen dringend dazu, von vorneherein einen sachkundigen Spezialisten für Mietrecht als Rechtsanwalt mit einzubeziehen, der zudem die Gepflogenheiten kennt – und genau diesen Rechtsanwalt können wir Ihnen liefern!

Da wir auch erfahrene Immobilienspezialisten sind, wissen wir, dass eine Investition in einen gewerblichen Raum sich nur über Jahre rechnet. Wir prüfen jede Form Ihrer Verträge, die in den folgenden drei verschiedenen Varianten am Markt sind:

  • der Vertrag ohne Laufzeit, der nach dem Gesetz den sogenannten unbegrenzten Vertrag bildet und nach sechs Monaten kündbar ist,
  • der Vertrag mit fester Laufzeit und
  • der Zeitmietvertrag, aus dem sich Mieter und Vermieter nicht einseitig vorzeitig lösen können.

Der BGH hat darüber hinaus u.a. in verschiedenen Gebieten der Abwicklung des Vertrages nach Auszug den gewerblichen Mietvertrag an den Wohnraummietvertrag angepasst, das gilt insbesondere für Schönheitsreparaturen und auch die Flächenangaben. Schadensersatzansprüche vom Vermieter oder Verpächter wegen nicht durchgeführter Schönheitsreparaturen bzw. wegen verweigerter Endrenovierung sind wie im Wohnraummietrecht nicht durchsetzbar, wenn die Klauseln im Mietvertrag in ihrer Gesamtschau eine unangemessene Benachteiligung des Mieters darstellen. Der gewerbliche Mieter wird hinsichtlich der gesetzlich nicht geregelten Schönheitsreparaturen nicht anders gestellt als der Wohnraummieter.

Das sind nur einige der komplexen Regelungen, die bei einem Streit über einen Vertrag so weit führen können, dass die Immobilie unverkäuflich ist.

Gewerbemietrecht