Zerbst


Die Stadt Zerbst ist zwischen Magdeburg und Halle gelegen. Mehrere Jahrhunderte war sie Residenz des Fürstentums Anhalt-Zerbst, zu dessen Herrschaftsgebiet unter anderem auch das entfernte Jever gehörte. An diese fürstlichen Zeiten erinnern heute noch die Überreste des ab 1681 errichteten Residenzschlosses der Fürsten von Anhalt-Zerbst, dessen große dreigeschossige und dreiflügelige Anlage die zuvor dort befindliche Burg ersetzte und von dem heute nur noch die Ruine des Ostflügels übrig geblieben ist.

Heute ist Zerbst/Anhalt mit fast 22.000 Einwohnern und einer Fläche von 466,77 Quadratkilometern die nach Fläche fünftgrößte Kommune in Deutschland und beherbergt diverse mittelständische Unternehmen aus Handwerk, Dienstleistungsgewerbe, Maschinenbau und Lebensmittelverarbeitung.

Anfahrt mit Pkw:

Unser Büro befindet sich in der Zerbster Innenstadt. Sie erreichen es über die A9, Anschlusstelle Dessau-Süd, indem Sie der B184 Richtung Zerbst folgen und kurz vor der Zerbster Stadtmauer rechts in die Puschkinpromenade einbiegen. Unser Standort liegt dann auf der rechten Seite.

Rechtsgebiete:

WKR für Verbraucher

  • Arbeitsrecht für Arbeitnehmer (z.B. Kündigungsschutzklagen, Lohnklage)
  • Familienrecht (z.B. Scheidung, Unterhalt, Umgang)
  • Insolvenzrecht (Regelinsolvenzen, Verbraucherinsolvenzen)
  • Wohnraummietrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht (z.B. Bußgeldverfahren, Unfälle)

WKR Business

  • Arbeitsrecht für Arbeitgeber (z.B. Arbeitsverträge, Kündigungen)
  • Gesellschaftsrecht
  • Gewerbemietrecht
  • Gewerblicher Rechtschutz

Anfahrt mit öffentliche Verkehrsmittel:

Unsere Kanzlei Zerbst erreichen Sie über den Bahnhof Zerbst mit dem Bus Linie 451 Haltestelle Fr.-Naum-Str./Krankenhaus.

WKR Standort Zerbst

Zerbst

WKR Germany LLP
Rechtsanwälte & Fachanwälte
Kanzlei für Sachsen-Anhalt


Puschkinpromenade 8
39261 Zerbst/Anhalt
Telefon: 03923 / 612963 - 3
Telefax: 03923 / 612963 - 4
E-Mail: zerbst@wkr-llp.de